Aargauische Evangelische Frauenhilfe

Vordere Vorstadt 16
5000 Aarau
geschaeftsstelle@frauenhilfe-ag.ch
www.frauenhilfe-ag.ch

 

Geschäftsstelle: Telefon 062 824 45 44
Frauenberatung: Telefon 062 822 79 01
Budgetberatung: Telefon 062 822 79 66
Rechtsberatung: Telefon 062 822 79 01





Aargauische
Evangelische
Frauenhilfe
Frauen und Reformation

Frauen und Reformation

Die Aargauische Evangelische Frauenhilfe lädt herzlich ein zu einem gemeinsamen Anlass mit der Reformierten Landeskirche Aargau und der Kirchgemeinde Baden:

Frauen und Reformation
Referate, Workshops, persönlicher Austausch


Was hat die Reformation damals für die Frauen bedeutet?
Was könnte / kann / muss es heute heissen?
Entfaltet in die unterschiedlichsten Lebensbereiche wie Beruf, Politik, Familie, Gesellschaft etc.

Referentinnen, u.a.
– Sabine Scheuter, Pfarrerin, Diversity und Gender, Reformierte Kirche Kanton Zürich
– Rebecca Giselbrecht, Ph. D., Universität Zürich
– Esther Straub, Dr. theol., Pfarrerin, Kirchenrätin, Kantonsrätin Zürich

Datum, Zeit
Samstag, 28. Oktober 2017
12 bis 17 Uhr

Ort
Reformiertes Kirchgemeindehaus, Oelrainstrasse 21, 5400 Baden

Kosten
Kollekte zur Deckung der Unkosten

Auskunft
Christina Huppenbauer, 056 222 45 25, christina.huppenbauer@ref-baden.ch

Anmeldung bis 21. Oktober an:
Sekretariat Reformierte Kirche Baden, info@ref-baden.ch, 056 200 55 00

Rückfragen
Aargauische Evangelische Frauenhilfe, Aarau
Telefon 062 824 45 44, geschaeftsstelle@frauenhilfe-ag.ch

Download Flyer (PDF, 110 KB)


Aufgeschaltet am 18. April 2017
zurück